Rabatt- und Bonuskarten lohnen sich

  • Rabatt- und Bonuskarten sind eine gute Sache. Die Anschaffung lohnt sich meist schon nach wenigen Unternehmungen. Alle die im Urlaub mehr tun, als im Wellness-Bereich ihres Hotels zu relaxen, sollten sich informieren. Ich mal ein paar Beispiele recherchiert. Die Erklärungstexte sind die Werbetexte der Internetseiten. Eine Auswahl, bittesehr:


    • ZugspitzCard

    Die ZugspitzCard und die ZugspitzCard Gold (beinhaltet 1 Fahrt auf die Zugspitze) sind wie geschaffen, die vielfältigen touristischen Attraktionen des ZugspitzLandes zu erkunden. Mit dem Kauf einer der beiden Karten, zu einem verlockenden Preis, stehen Ihnen die zahlreichen Leistungen unserer All-Inclusive Partner an aufeinanderfolgenden Tagen kostenlos zur Verfügung. Unsere Bonus Partner gewähren Ihnen zusätzlich interessante Ermäßigungen.


    Im Internet zu finden unter: ZugspitzCard


    • Bodensee Card PLUS

    Einmal zahlen - Über 160 kostenfreie Inklusiv-Leistungen samt Bodenseeschifffahrt: Unbeschwert und ohne weitere Ausgaben können Inhaber der Bodensee Card PLUS Attraktionen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein entdecken. Inbegriffen sind zahlreiche Erlebnisse an Land, in den Bergen und auf dem Wasser – von den Bodensee-Klassikern bis hin zu neu eröffneten Ausflugszielen. Und der Clou ist, dass man die Erlebnistage über neun Monate verteilen kann.


    Im Internet zu finden unter: Bodensee Card


    • Kärnten Card

    Egal ob man die tolle Kärntner Winterlandschaft vom Pyramidenkogel aus betrachten möchte, erholsame Stunden in einem Erlebnisbad verbringt oder eine geführte Winterwanderung machen möchte, bei der Winter Kärnten Card ist für jeden etwas dabei! Die Karte gibt es für die winter- und für die Sommersaison


    Im Internet zu finden unter: Kärnten Card


    • Summercard, Summercard GOLD und die 3-Länder Card (Nauders)

    Die Sommer-Vorteilskarten für Gäste sind die idealen Reisebegleiter im Scheckkartenformat. Sie öffnen zum Nulltarif bzw. mit tollen Ermäßigungen alle Türen und Schranken von Freizeiteinrichtungen, Bergbahnen sowie öffentlichen Verkehrsmitteln und berechtigen zur Teilnahme an den Wochenprogrammen. Die Summercard GOLD, die 3-Länder-Summercard GOLD und die 3-Länder-Summercard GOLD BIKE gibt’s für kleines Geld. Die klassische Summercard erhält jeder Gast ohnehin automatisch bei der Ankunft von seinem Vermieter – kostenlos!


    Im Internet zu finden unter: Summercard


    • Lech Card

    Mit der attraktiven Ferienkarte steht den Gästen ab einer Übernachtung in Lech oder Warth, das gesamte Sommerangebot von Lech Zürs am Arlberg zur Verfügung. Genießen Sie die Aussicht auf unseren Bergen bei einer Fahrt mit den geöffnetenSommerbergbahnen oder besuchen Sie die beliebten Ausflugsziele Spuller- und Formarinsee im Zugertal. Für die jüngeren Gäste steht das Kinderabenteuerprogramm ganz oben auf der Liste. Entdecken Sie die Vielfalt des Lecher Bergsommers ganz individuell – die Lech Card ist Ihr perfekter Begleiter.


    Im Internet zu finden unter: Lech Card


    • Steiermark Card

    Die Steiermark-Card ist Ihre persönliche Eintrittskarte für die gesamte "Grüne Steiermark". Egal ob Frühling, Sommer oder Herbst, Urlaub mit Familie oder ein abenteuerlicheres Erlebnis - einmal gekauft, bietet Ihnen die Steiermark-Card freien Eintritt in 159 Ausflugsziele, von Berg bis See, von der Dachstein Region bis ins Thermenland. Genießen Sie vom 1. April bis 31. Oktober die Steiermark in all ihrer Vielfalt. Einige der Ausflugsziele öffnen ihre Türen einmalig, viele können Sie während der Saison sogar sooft besuchen, wie Sie möchten.


    Im Internet zu finden unter: Steiermark Card


    • Niederösterreich Card

    Mit der Niederösterreich-CARD haben Sie freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich. Sparen Sie bis zu € 2.800,- an Eintrittsgeldern und genießen Sie viele weitere Vorteile!


    Im Internet zu finden unter: Niederösterreich Card


    • Sommercards Tirol

    Der Sommerurlaub im Herz der Alpen ist eine Abenteuerreise in die alpine Bergwelt Tirols. Fast alle Tiroler Ferienregionen ermöglichen Ihren Gästen die ermäßigte oder kostenlose Nutzung regionaler Attraktionen durch die Sommer- und Gästecard. Die Seite listet zahlreiche Bonus- und Gästekarten in ganz Tirol auf


    Im Internet zu finden unter: Sommercards Tirol


    Wie gesagt, das ist nur eine kleine Auswahl, die Liste könnte beinahe endlos weitergeführt werden.

    Einmal editiert, zuletzt von Sandor ()

  • Super Gedanke :thumbup:


    Wir waren vor einigen Jahren in Kärnten, bei uns üblicherweise im September.

    Über Nacht gabs nen Wettersturz und die Berge rundum waren weiß, ergo blieben die Kräder in der zweiten Woche auf dem Hänger und wir sind die restliche Zeit mit dem Auto Sehenswürdigkeiten ansehen gefahren.


    Dank der damals neuen Kärnten Card haben wir uns in dieser Woche rund 100 Euro an Eintritts Gebühren gespart.


    Grüßle aus dem nachtschwarzen Unterallgäu,

    Bernd.

    "Der Mensch is guad, de Leit' san schlecht!"

    Karl Valentin


  • Alle Touristenregionen bieten mittlerweile solche Bonus-Card´s an. Vor allem beim Städtetourismus verbunden mit einer Karte für die öffentlichen Verkehrsmittel, macht das etliche Euros aus, die man einsparen kann, und nicht zu vergessen, der "Greta" Effekt wird hier schlagend

    Gute Sache.

    „Es ist nicht von Bedeutung, wie langsam du gehst, solange du nicht stehenbleibst“

    Konfuzius

    „Wege entstehen dadurch, dass man sie geht“

    Franz Kafka

    „Es gibt keinen bequemen Weg, der von der Erde zu den Sternen führt"

    Seneca (427 v. Chr.-347 v.Chr.)