© Steiermark Tourismus, ikarus.cc

Steiermark

„Das grüne Herz Österreichs“ nennt sich die Steiermark – und wahrlich zeigt sich die Natur hier von einer Vielfalt, wie sie nur selten in Europa anzutreffen ist. Südländisches Flair trifft hier auf alpinen Bergspaß, das Picknick auf üppigen Wiesen ist genau so möglich, wie der Skispaß auf Weltcup-Abfahrten.

Kurzum: Die Steiermark ist ein Erlebnisparadies mit einem sehr angenehmen Klima. Die Landeshauptstadt Graz ist nach Wien die zweitgrößte Metropole Österreichs und strahlt – nicht nur wegen der hoch über ihr gelegenen Burg – ganz den altehrwürdigen Glanz der Alpenrepublik aus.  Hier lässt es sich leben, hier lässt es sich genießen. Denn gerade auch dafür steht die Steiermark.

Beispielhaft seien hier der außerordentlich gute Wein und das weithin berühmte und begehrte steirische Kernöl genannt – sie bringen das milde Klima der Steiermark auf die Zunge der Genießer.

Wer die sportliche Seite der Steiermark sucht, wird schnell fündig: Tolle Radtouren, reizvolle Golfplätze, anspruchsvolle Skipisten und vieles mehr wollen entdeckt werden.

Das grüne Herz Österreichs.

Essen & Genießen in der Steiermark

Die Steiermark genießt man mit allen Sinnen. An erster Stelle sind dabei Gaumen und Zunge angesprochen, die hier voll auf ihre Kosten kommen. Die Brettljause – wie die gemütliche Brotzeit in der Steiermark genannt wird – bietet einen reich gedeckten Tisch an regionalen Spezialitäten.  Die Kulinarik dieser Region ist beinahe grenzenlos und wird am besten im „Buschenschank“ genossen.

© Steiermark Tourismus, ikarus.cc
© Steiermark Tourismus, Harry Schiffer

Land & Leute in der Steiermark

Die Steiermark ist über 800  Jahre alt, wen mag es wundern, dass hier Tradition, Tracht, Brauchtum und die Mundart zentrale Rollen spielen.  Im  Jahre 1180 wurde die Steiermark zum Herzogtum erhoben. Der Name leitet sich übrigens von der Stadt Steyr ab, die im heutigen Oberösterreich liegt. Dort hatten Traungauer Grafen ihren Sitz, die das Herzogtum Steiermark gründeten.

Fun & Sport in der Steiermark

Willkommen im Land der grenzenlosen Sportmöglichkeiten: die Steiermark. Der alpine Norden und der grüne, hügelige Süden bieten alles, was zur Bewegung an der frischen Luft anregt. Hier gleitet man mit dem Paraglider über zackige Gebirgszüge, dort schlägt man inmitten einer riesigen grünen Insel den perfekten Ball in Richtung Green. Steiermark, das heißt: Sport pur. Skifahren, Langlaufen, Mountainbiken, Klettern– das sind die Spezialdisziplinen im Norden.

© Steiermark Tourismus, ikarus.cc
© Gemeinde Grundlsee, Franz Steinegger

Sehenswertes & Kultur in der Steiermark

Graz ist eine Reise wert, weil es städtischen Charme, hohen Freizeitfaktor und kulturelle Fülle harmonisch miteinander verbindet. Hier wundert sich niemand, wenn der Herr Professor in Begleitung seiner Herzensdame nach der Oper gegen Mitternacht am Würstlstand eine „Eitrige mit einem 16-er Blech“ bestellt – besagte Käsekrainer und das Dosenbier sind hier um diese Uhrzeit auch ein Stück Kultur, an der alle teilhaben.

 

Ihre Angebote auf Alpenmania.

Sie haben ein Hotel einen Gasthof oder eine Pension.

Sie bieten Ihren Gästen Angebotspakete und -pauschalen?

Hier können Sie Ihre Angebote auf Alpenmania bewerben.

Copyright © Dicom GmbH

Hinweis zu Cookies

Alpenmania möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Einverstanden

Klicken Sie hier um Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite zu erhalten. Sie können auch der Verwendung von Cookies widersprechen indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Zur Datenschutzerklärung