© Fotothek ENIT, Andrea Lazzarini

Piemont

Wie eine Wand aus Granit rahmt die Alpenkette im Norden das Piemont.

Diese italienische Region gehört zu den reichsten des Landes. Großindustrielle mit klingenden Namen sind hier zuhause. Das macht das Piemont modern. Doch außerhalb seines Zentrums rund um die Hauptstadt Turin regiert die Farbe Grün.

Die Vielfalt – gerade in der Bergregion – ist einfach Wahnsinn. Da ist man schon vor dem Erklimmen der gewaltigen Gipfel verschwitzt: Vor Aufregung und Vorfreude! Auch die Slow-Food Bewegung ist hier gestartet.

Ein Beleg dafür, dass die Piemonter vor allem eines sind: Genießer.

Am Fuß der Berge.

Essen & Genießen im Piemont

Friedrich Nietzsche war nicht nur ein kluger Kopf, sondern ebenfalls auch ein Genießer. Daher kann man ihm den Satz: „Die beste Küche ist die Piemonts“ durchaus glauben. Es duftet köstlich aus den Kochtöpfen der Region, die Weine genießen weltruhm.

© ATL LANCHE E ROERO
© ATL Cuneo, W. Leonardi

Land & Leute im Piemont

Hauptstadt des Piemonts ist Turin. Insgesamt acht Provinzen bilden die Region, die ganz im Nordwesten Italiens liegt und an die im Norden an die Schweiz und im Westen an Frankreich grenzt. In diesem Abschnitt liegt auch die Alpenregion des Piemonts.

Fun & Sport im Piemont

Wie bereits erwähnt, ist das Piemont touristisch eine eher verschlafene Region. Das gilt im besonderen auch für das Mairatal, das sich etwa 60 Kilometer durch die Cottischen Alpen schlängelt. Hier, an der Grenze zu Frankreich wächst Lavendel aus dem Öl gewonnen und teilweise sogar Absinth destilliert wird.

© ATL Cuneo, W. Leonardi
© alexala, Massimiliano Navarria

Sehenswertes & Kultur im Piemont

Die Sacra die San Michele ist das offizielle Wahrzeichen des Piemonts und für viele auch die Sehenswürdigkeit Nummer eins. Sie liegt im Susatal nur rund 35 Kilometer von Turin entfernt.

 

Ihre Angebote auf Alpenmania.

Sie haben ein Hotel einen Gasthof oder eine Pension.

Sie bieten Ihren Gästen Angebotspakete und -pauschalen?

Hier können Sie Ihre Angebote auf Alpenmania bewerben.

Copyright © Dicom GmbH

Hinweis zu Cookies

Alpenmania möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Einverstanden

Klicken Sie hier um Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite zu erhalten. Sie können auch der Verwendung von Cookies widersprechen indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Zur Datenschutzerklärung